VfB 91 Suhl

Verein für Ballsportarten 91 Suhl

VfB 91 Suhl Vorstand (v.l.): Tagunsleiter Dr. Klaus Zimmermann, Frank Dressel, Torsten Hölzel, Vizepräsident Dr. Guido Reinhardt, Präsident Alexander Mantlik, Ulf Greiser, Vizepräsident Tim Berks, Jörg Fleischer
VfB 91 Suhl Vorstand (v.l.): Tagunsleiter Dr. Klaus Zimmermann, Frank Dressel, Torsten Hölzel, Vizepräsident Dr. Guido Reinhardt, Präsident Alexander Mantlik, Ulf Greiser, Vizepräsident Tim Berks, Jörg Fleischer

07.07.2022 VfB 91 Suhl mit neuem Vereinsvorstand

VfB 91 Suhl e.V. stellt Weichen für eine erfolgreichere Zukunft und startet mit neuem Vereinsvorstand in die unmittelbaren Saisonvorbereitungen 2022-23

Am 07.07.2022 führte der VfB 91 Suhl e.V. seine erste Mitglieder- und Wahlversammlung nach der coronabedingten Pause im idyllischen Gasthof „Goldener Hirsch“ in Suhl-Neundorf durch. Nach den schweren Monaten seit der letzten Mitglieder- und Wahlversammlung im Herbst 2019 sowie einigen Turbulenzen in einem Teil des Nachwuchsbereiches zum Ende der abgelaufenen Saison, war die Beteiligung deutlich größer als in den vorangegangen Jahren. Von den derzeit 240 stimmberechtigten Mitgliedern waren 47 anwesend und verfolgten die emotional durchaus brisante Mitgliederversammlung.

Der erfahrene Tagungsleiter Dr. Klaus Zimmermann führte entsprechend der Tagesordnung durch die Versammlung, die zunächst mit dem Vorstandsbericht und Finanzbericht, vorgetragen durch den amtierenden Präsidenten Dr. Guido Reinhardt, begann. Im Anschluss an die Berichte der Kassenprüfer für 2019 und 2020 kam es zu den Aussprachen zu den Berichten. In den teils sehr emotional geführten Diskussionen wurden nochmals verschiedene Sachverhalte und Probleme der vergangenen drei Jahre angesprochen und konnten größtenteils auch geklärt werden. Das eine oder andere Thema wird aber dabei bestimmt auch noch in Zukunft eine Rolle spielen, mit der sich nun aber der neu gewählte Vorstand auseinandersetzen muss. Trotz aller Diskussionen wurde der amtierende Vorstand fast einstimmig (46:1 Stimmen) für die Jahre 2019 und 2020 entlastet. Für 2021 fehlten noch entsprechend notwendige Prüfberichte und Abschlüsse, die zum Jahresende in einer Mitgliederversammlung dargelegt werden sollen.

Bei der anschließenden Wahl des neuen Vorstandes gab es bereits bei der Vorstellung der Einzelkandidaten einige überraschende Personalien. Als neuer VfB-Präsident wurde mit 46 Ja-Stimmen und 1 Enthaltung der bekannte Suhler Unternehmer Alexander Mantlik gewählt. Ihm zur Seite stehen künftig als Vizepräsidenten der bisherige Vereinspräsident Dr. Guido Reinhardt und als neuer Sportvorstand Tim Berks, der bereits seit vielen Jahren im Verein und ehemals auch als VfB-Jugendwart aktiv war. Für das Sachgebiet Sponsoring/Spenden wurde mit Frank Dressel ein erfahrener Akteur auf diesem Sachgebiet neu in den Vorstand gewählt. Ebenso wie der neue Schatzmeister Jörg Fleischer, der mit seiner jahrelangen Erfahrung als Ex-Geschäftsstellenleiter eines bekannten Unternehmens der Region künftig die finanziellen Geschicke des Vereines führen wird. Weiterhin im ehrenamtlichen Vorstand verblieben sind die bisherigen Vorstandsmitglieder für Recht, Torsten Hölzel, und für den neugeschaffenen Sachbereich PR/Events/Vereinsleben der bisherige Beisitzer Ulf Greiser. Diese Vorstandsmitglieder wurden mit jeweils 46 Ja- und 1 Nein-Stimme mehrheitlich gewählt. Die bisherigen Kassenprüfer Diana Mosich und Frank Stobbe wurden ebenso fast einstimmig wiedergewählt.

Nach erfolgter Wahl stellten der neue Präsident Alexander Mantlik und sein neuformiertes Vorstandsteam den anwesenden Versammlungsteilnehmern gleich noch erste Projekte und Ideen für die kommenden Wochen und Monate vor. Da darf man auf neue Impulse und eine erfolgreiche Zukunft hoffen – die Weichen sind gestellt!  

Translate »