VfB 91 Suhl

Verein für Ballsportarten 91 Suhl

U13: 2. Vorrunde in Suhl und Gotha

Geschlechtertrennung zur 2. Vorrunde in der U13 Thüringens: Auf Grund vieler gemeldeter Teams mussten sich die Vereine mit Mannschaften im Jungs- und Mädchenbereich der logistischen Herausforderung stellen, zwei Turniere am vergangenen Sonntag (12.1.2020) gleichzeitig abzusichern. Der VfB gehörte dazu und meisterte dies dank der Übungsleiter und Eltern hervorragend – vielen Dank dafür!

In Suhl konnten die U13-Mädchen Heimrecht genießen und wußten dies sportlich auszunutzen. Suhl 1 konnte sich mit erfolgreichen Spielen den Tagessieg sichern. Suhl 2 erreichte ebenfalls sehr gute Ergebnisse und rundete somit ein tolles Gesamtergebnis der Suhler Mädels inklusive der Ausrichterpflichten bravourös ab.

Die Jungs reisten nach Gotha und hatten es mit harter Konkurrenz zu tun. Schon die Gruppenphase mit Schmalkalden I, Nordhausen und Sonneberg hatte es in sich. Durch einen Erfolg gegen die Nordthüringer spielt man um Platz 5. Durch zwei weitere erfolgreiche Sätze gegen Erfurt-Bischleben wurde dieser letztendlich erspielt und man trat mit einem Erfolgserlebnis die Heimreise an.

Translate »