VfB 91 Suhl

Verein für Ballsportarten 91 Suhl

VfB 91 Suhl U13: 2. Vorrunde in der Wiedigsburghalle Nordhausen
VfB 91 Suhl U13: 2. Vorrunde in der Wiedigsburghalle Nordhausen

U16 erneut mit 2. Platz bei der Vorrunde / U13 mit starken Spielen

U16 : 4. Vorrunde in Suhl

Die U16 des VfB 91 Suhl wird mit dem Sonneberger VC an der diesjährigen Landesmeisterschaft teilnehmen. Das steht seit Sonntag (13.01.2019) offiziell fest. Nach einem erneuten zweiten Rang bei der Vorrundenqualifikation, ausgespielt in Suhl, wird man um die besten Platzierungen in Thüringen mitspielen.
Zur bereits vierten Vorrunde in der Suhler Sporthalle „Reinhard Heß“ hießen die Gruppengegner des VfB diesmal SWE Volley-Team Erfurt II sowie 1. VSV Jena ’90. Gegen beide Kontrahenten konnte man sich in zwei Gewinnsätzen den Sieg erspielen, so dass es erneut zum Duell mit Sonneberg kam. Überraschungen im neuen Jahr blieben aus. Nach der souveränen Gruppenphase bleibt der Sonneberger VC einfach zu spielstark und konnte auch das vierte Duell für sich entscheiden. Am 3. Februar folgt die letzte Vorrunde in Jena, bevor es am 3. März ernst wird und in Sonneberg das Finale der weiblichen U16 ausgespielt wird. Vielleicht gelingt spätestens dann der erste Sieg über den SVC.

U13: 2. Vorrunde in Nordhausen

Zur 2. Vorrunde ging es für unsere U13-Mädchen nach Nordhausen. In der schönen Wiedigsburghalle kam für die jungen Suhlerinnen ein Gefühl wie bei den Großen auf und auch sportlich zeigte das Suhler Team, dass es zum großen Wurf in der U13 ansetzen kann. Mit drei sehr deutlichen Siegen wurde erneut die Runde bestimmt. Gegen die Erstvertretung des Sonneberger VC konnte mit 2:0 (-5/-14) ein guter Turnierstart gefeiert werden. Darauf folgte ein weiteres 2:0 (-10/-14) gegen den VC Altenburg. Am Ende des Tages wurde ein deutlicher Zwei-Satz-Sieg über das SWE Volley-Team aus Erfurt gefeiert (-8/-7). Somit war der tolle Start im neuen Jahr perfekt. Zur dritten Runde geht es erneut auf weite Reise durch den Freistaat. Am 3. Februar gastiert man in der Skatstadt Altenburg, dem erfolgreichen Abschneiden soll das aber wiederum nicht schaden.

Translate »