Bezirksliga: Suhl 4 mit 5 Punkten zum Jahresabschluss 2017

Zwei Siege und fünf Punkte brachten unsere jungen Suhlerinnen der vierten Mannschaft am Samstag (16.12.17) aus der  Wintersportstadt Steinach mit nach Suhl.

Gegen den gastgebenden SV 08 Steinach konnte ein spannendes Spiel 3:2 im Tiebreak gewonnen werden. Nachdem Steinach durch 25:21 im ersten Durcgang nach Sätzen in Führung ging, konterte Suhl und lag nach 25:17 und 25:15 2:1 in Front. Durch ein enges 23:25 musste aber der Satzausgleich und die Verlängerung hingenommen werden. Am Ende ging ein spannender Tiebreak mit 15:13 an den VfB.

Im zweiten Spiel für die Suhlerinnen gab es einen deutlichen 3:0 Erfolg gegen die Drittvertretung des Sonneberger VC. Nachdem es im ersten Satz mit 25:20 noch etwas enger zuging, waren die beiden folgenden Sätze mit 25:14 und 25:12 klare Geschichten für das Suhler Team.

Damit „überwintern“ die Schützlinge von Maik Freigang in der Bezirksliga Süd-Ost der Damen (BLSOD) auf einem sehr guten dritten Platz. Von acht Partien wurden sechs erfolgreich beendet, insgesamt 15 Punkte erspielt.

Translate »