VfB 91 Suhl

Verein für Ballsportarten 91 Suhl

VfB-Damen in neuen Trikots zu zwei Siegen beim Thüringenliga-Saisonauftakt

17.09.2022: Unser Thüringenliga-Team startete am Samstag beim Heimspielturnier in der Suhler Heß-Halle vor gut 50 Zuschauern mit zwei Siegen und den neuen Vereinstrikots in die Wettkampfsaison 2022/23. Nach einem dramatischen 3:2-Tiebreaksieg (25:21, 17:25, 25:13, 16:25, 18:16) gegen Dauerrivalen VC Gera konnte auch im darauffolgenden Spiel der Gast vom VSV Jena mit 3:1 (25:22, 22:25, 25:15, 25:7) geschlagen werden. Das neuformierte Team von Trainerin Annamaria Polgar hatte in beiden Spielen mit Leistungsschwankungen zu kämpfen, gegen Gera folgten zwei souveränen Satzgewinnen jeweils zwei Sätze mit zu vielen Eigenfehlern, insbesondere im Aufschlag. Dadurch brachte man die Gegner immer wieder ins Spiel zurück und das junge Team verschenkte dadurch eigene Satzgewinne. Am Ende stehen 5 Punkte aus 2 Spielen und der vorübergehende Platz an der Tabellenspitze. Und so bleibt die Hoffnung
Auch die 1. Herren-Mannschaft des VfB 91 Suhl e.V. konnte bereits am vergangenen Samstag in der 1. TVV-Pokalrunde (heißt neu TVV-Liga-Pokal) erfolgreich agieren. Im einzig stattgefundenen Spiel ihres Pools, gelang dem Verbandsligisten ein starker 3:1-Sieg gegen den Ligakonkurrenten 1.Sonneberger VC04.
Der Saisonauftakt der Damen-Bezirksliga-Mannschaft des VfB 91 Suhl e.V. mit einem Heimspielturnier musste verschoben werden.

Translate »